Infothek

 

 

Wird die Behandlung von der Krankenkasse übernommen?

Generell werden meine Behandlungsmethoden (Heilpraktikergesetz) nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Privatversicherte und Patienten mit Zusatzversicherungen sollten dies bei ihrer Krankenkasse erfragen. Gerne erstelle ich eine Rechnung nach GeBüH (Heilpraktikerleistung).

Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen inzwischen Osteopathie als Prävention. Die Voraussetzungen dafür bestimmen die jeweiligen Kassen.

Ich bin mit meiner Ausbildung zur Leistungserstatttung bei den gesetzlichen KK anerkannt!

 

Wie lange dauert eine Therapiesitzung?

Eine Therapiesitzung dauert 50 Minuten.

 

Wieviel  kostet eine Therapiesitzung?

Eine Therapiestunde kostet 80 Euro.

 

Wie erfolgt die Terminabstimmung?

Sie senden mir einfach eine E-mail, rufen mich an oder sprechen auf meinen Anrufbeantworter. Ich freue mich auf die Lösung Ihres Problems!

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt